Inspektion und Übung

7. März 2020
Inspektionsübung

Inspektion 2020

Am Samstag, den 7.3.2020, fand die Inspektion der FF Dollnstein statt, welche alle 3 Jahre notwendig ist.

Neben der Begutachtung des FFW-Hauses, sämtlicher Dokumentationsunterlagen, etc. musste die Trockensaugprobe mit den Pumpen erfolgreich absolviert werden.

Anschließend erfolgte eine Einsatzübung an der Schule Dollnstein, Zimmerbrand mit vermisster Person im EG, mit allen Ortsteil-Feuerwehren.

Die FF Dollnstein war mit 21 Kameraden/innen mit dabei.
Die Übung verlief planmäßig und war nach 1:15 Std. gegen 18.45 Uhr beendet.

 

Dollnstein: Innenangriff, Personenrettung (Dummy wurde erfolgreich gerettet), Belüftung/Entrauchung, Außenangriff

Breitenfurt: Außenangriff

Eberswang: Wasserentnahme am alten Sportplatz

Obereichstätt: Wasserfortleitung

Ried: Verkehrsabsicherung, Wasserfortleitung zu FF Breitenfurt

Einsatzleitung: Kdt. Dollnstein, Stefan Mittermeier

 

Zudem Anwesend:

KBM Schuster
KBM Buchberger
KBI Baumeister
BGM Rosskopf
Gemeinderäte

 

Anschließend gemütliches Beisammensein im FF Haus mit Essen und Getränken, welche von der Gemeinde spendiert wurden.