Paraglider abgestürzt?

Am 02.06.2019 wurden wir gegen 13:20 Uhr nach Mörnsheim zu einem vermutlich abgestürzten Paraglider alarmiert. Da der vermutete Absturzort im unübersichtlichen Steilhang oberhalb Mörnsheim lag, wurde die Suche von unten, von oben sowie aus der Luft mit dem Rettungshubschrauber durchgeführt. Wir unterstützen die ebenfalls alarmierte Bergwacht mit der Suche von oben. Da aber keinerlei Feststellung im Hang, sowie in den nahegelegenen Steinbrüchen und Waldstücken oberhalb war und auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera keinen abgestürzten Paraglider finden konnte, wurde der Einsatz nach knapp 2 Stunden abgebrochen.
Eingesetzte Fahrzeuge: MZF, HLF
Einsatzdauer: 1:50
Alarmierte Einheiten: FF Mörnsheim, FF Dollnstein, FF Eichstätt, Bergwacht Dollnstein, Einsatzleiter Bergwacht, Polizei, Polizeihubschrauber, Rettungshubschrauber, Rettungsdienst, Einsatzleiter Rettungsdienst, Kreisbrandmeister

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 2. Juni 2019 13:20
Einsatzdauer 1:50
Fahrzeuge MZF
HLF 20